Öl auf Gewässer, Kap-Horn-Str.

am 27.04.2018 von 20:17 Uhr bis 22:15 Uhr


Am 27.04 wurden wir zu einem nicht ganz so häufigem Einsatz gerufen: Es soll sich ein Ölfilm auf der Weser befinden.
Nach 10 Minuten verließen das 65/44-1 und 65/19-1 das Gerätehaus und machten sich auf den Weg zur Einsatzstelle.
Vor Ort war bereits die Berufsfeuerwehr auf der Suche nach der Verunreinigung. Nachdem das Gewässer zusammen mit einer Mitarbeiterin des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr kontroliert wurde, konnten wir wieder einrücken.



Eingesetzte Fahrzeuge





Gesamtstärke

13