Rauchwarnmelder, Schwanewederstr.

am 03.02.2019 von 12:48 Uhr bis 13:30 Uhr

Am Sonntag wurden wir zur Mittagszeit zu einem Rauchmelder alarmiert. Innerhalb 9 Minuten rückten nacheinander das HLF, das LF Kats und das TLF zur Einsatzstelle aus.
Vor Ort war die Berufsfeuerwehr gerade eingetroffen und öffnete die betroffene Wohnung. Wir stellen den Rettungstrupp und unterstützen die BF Kameraden. Mal wieder musste das angebrannte Essen von dem Herd genommen werden. Nachdem die Wohnung quergelüftet wurde, konnten wir wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge




Gesamtstärke

17