Rauchwarnmelder, Vorberger Straße

am 17.05.2019 von 12:46 Uhr bis 13:10 Uhr


Zum dritten Einsatz innerhalb von 3 Tagen kam es am 17.05.2019 um 12:46 Uhr. Es hat ein Rauchmelder in der bereits ausgebrannten Wohnung vom 15.05.2019 ausgelöst. Gücklicherweise kam es aber nicht erneut zu einem Feuer. Während die Besatzung des HLF vor Ort noch die Maßnahmen unterstützten, konnten die weiteren Fahrzeuge die Alarmfahrt abbrechen. Auf dem Weg war ein MTF mit 5 Kameraden, welches gerade auf dem Rückweg der Feuerwehrschule war, und das LF-Kats, welches gerade ausrücken wollte.

Eingesetzte Fahrzeuge




Gesamtstärke

15