Rauchwarnmelder mit Personengefährdung, Kreinsloger

am 13.02.2018 von 03:19 Uhr bis 04:15 Uhr


Mit diesem Alarmstichwort wurden wir zu unserem nächsten Einsatz gerufen. Auf der Anfahrt zum Gerätehaus stellten diverse Kameraden fest, daß sie erst die Scheiben eisfrei machen mußten und dann auch vorsichtiger zum Gerätehaus fahren mußten. So dauerte es 8 Minuten bevor das HLF das Gerätehaus verließ, daß LF KatS folgte 2 Minuten später.
An der Einsatzstelle erkundete bereits die Berufsfeuerwehr die Lage. Nachdem man die entsprechende Wohnung betreten konnte, stellte man fest, daß kein Feuer vorhanden war. So wurden wir vom Einsatzleiter entlassen konnten die Rückfahrt antreten.


Eingesetzte Fahrzeuge





Gesamtstärke

15