Rauchwarnmelder, Bürgermeister-Kürten-Straße

am 10.03.2018 von 11:27 Uhr bis 12:05 Uhr


Mit diesem Alarmstichwort wurden wir zu unserem nächsten Einsatz gerufen. Da unser HLF immer noch als Ersatz auf Feuerwache 5 steht, verließ das LF KatS bereits nach 5 Minuten als erstes Fahrzeug das Gerätehaus, das TLF folgte 1 Minute später. Beide Fahrzeuge erreichten nach 2 Minuten Fahrzeit die Einsatzstelle. Das MTF 1 sammelte noch die Nachzügler ein, brauchte aber nicht mehr ausrücken.
An der Einsatzstelle war bereits die Berufsfeuerwehr eingetroffen und führte die entsprechenden Tätigkeiten durch. Da kein Feuer festgestellt wurde, wurden wir nach kurzer Zeit vom Einsatzleiter vor Ort entlassen und machten uns auf den Heimweg.


Eingesetzte Fahrzeuge





Gesamtstärke

18