Keller auspumpen, Landrat-Christians-Straße

am 12.03.2018 von 16:12 Uhr bis 18:20 Uhr


Mit diesem Alarmstichwort wurden wir zu unserem nächsten Einsatz gerufen. Viele Kameraden schauten wohl ungläubig auf ihren DME, denn es regnete nicht.
Das LF KatS rückte als erstes Fahrzeug aus, da das HLF immer noch auf Feuerwache 5 ein BF-Fahrzeug ersetzen muß.
Gleichzeitig rückte zusammen mit den LF KatS unser TLF mit aus. Das MFT 1 sammelte noch die Nachzügler auf und machte sich dann auch auf zur Einsatzstelle.

An der Einsatzstelle war bereits die Berufsfeuerwehr vor Ort und pumpte in einem Reihenhaus den Keller aus. Wir übernahmen die zweite Hauseinheit. Mit zwei Tauchpumpen versuchten wir dem Wasser Herr zu werden und schafften es nach kurzer Zeit den Wasserzufluß zu stoppen. Nachdem der Keller leergepumpt war, konnten wir die Heimreise antreten.


Eingesetzte Fahrzeuge






Gesamtstärke

16