Rauchwarnmelder, Kreinsloger

am 13.07.2018 um 21:27 Uhr bis 22:00 Uhr

Da es sich nur um ein Rauchwarnmelder handelte, der durch Essen auf dem Herd ausgelöst wurde, konnten wir die Einsatzfahrt bereits auf der Anfahrt abbrechen.

Eingesetzte Fahrzeuge




Gesamtstärke

10

Rauchwarnmelder, Lobbendorfer Flur

am 13.07.2018 um 13:44 Uhr bis 14:00 Uhr


Da es sich nur um ein Rauchwarnmelder handelte, der durch Essen auf dem Herd ausgelöst wurde, konnten wir die Einsatzfahrt bereits auf der Anfahrt abbrechen.

Eingesetzte Fahrzeuge




Gesamtstärke
7

Unklare Feuermeldung, Kreinsloger

am 10.07.2018 um 02:36 Uhr bis 03:00 Uhr


Zu nachtschlafender Zeit holte uns der Melder zum nächsten Einsatz. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr suchte unser HLF nach einem Feuer am Objekt. Da kein Feuer festgestellt werden konnte, konnten wir nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge




Gesamtstärke
14


Kellerbrand im Restaurant

am 01.07.2018 um 19:25 Uhr bis 20:27 Uhr


Zum vierten Einsatz innerhalb von 5 Tagen wurden wir am 01.07.2018 um 19:25 gerufen. Im Ausrückebezirk der FF Vegesack kam aus einem Keller Brandgeruch. Da es nict klar war, wie groß das Feuer ist, wurden wir als weitere FF mitalamiert. Genau beim Eintreffen an der Einsatzstelle unseres HLF kam die Rückmeldung, dass es lediglich zu einem Kabelbrand gekommen ist. Somit waren keine weiteren Kräfte erforderlich.

Eingesetzte Fahrzeuge




Gesamtstärke

17


Feuer, Turnerstraße

am 30.06.2018 um 02:06 Uhr bis 05:46 Uhr


In der Nacht zu Samstag wurden wir am 30.06.2018 um 02:06 Uhr aus dem Schlaf geholt. Laut der Meldung sollte ein Geräteschuppen brennen. Wir trafen mit dem HLF kurz nach dem Löschzug der Feuerwache 6 ein. Das KAT´S und das MTF folgten im kurzem Abstand. Ein ca. 10x20m großer Schuppen stand zum Teil in Flammen. Mit mehreren Trupps unter PA wurden im Innen- und Außenangriff diverse Löschmaßnahmen durchgeführt. Gegen 06:30 Uhr morgens waren am Gerätehaus wieder alle Fahrzeuge einsatzbereit.

Eingesetzte Fahrzeuge




Gesamtstärke

21