Unklare Feuermeldung mit Personengefährdung, Rönnebecker Straße

am 31. Dezember 2013 von 02:03 Uhr bis 02:45 Uhr

Mit dieser nichtssagenden Alarmmeldung wurden wir Heute unsanft aus dem tiefen Schlaf gerissen. Das HLF verließ nach kurzer Zeit das Gerätehaus, das LF KatS folgte eine Minute später. Während es das HLF noch bis zur Einsatzstelle schaffte, konnte das LF KatS kurz vor der Einsatzstelle umdrehen, da die Berufsfeuerwehr einen Fehlalarm einer Rauchabzugsanlage meldete.

 

Eingesetzte Fahrzeuge

Gesamtstärke

18